Newsletter
Medienprojektzentren Offener Kanal
Archiv aller Online-Ausgaben
Newsletter
Medienprojektzentren Offener Kanal
Ausgabe 1/2019 – 26. April 2019

Newsletter Ausgabe 1/2019 vom 26. April 2019    Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main: Vom „Bleifuß“ bis zum „Rasenden Herz“

Vom „Bleifuß“ bis zum „Rasenden Herz“

Medienprojektzentrum Offener Kanal Rhein-Main: Vom „Bleifuß“ bis zum „Rasenden Herz“

MOK Rhein-Main.

Das MOK Rhein-Main unterstützt die Kampagne "Sicher unterwegs in Hessen" und strahlt seit Juni die von der Initiative produzierten Kurzfilme zum Thema "Rasen schadet Ihrer Gesundheit" im Offenen Kanal Rhein-Main aus.

Überhöhte Geschwindigkeit ist nach wie vor der häufigste Grund für tödliche Unfälle auf deutschen Straßen. Die Initiative "Sicher unterwegs in Hessen" appelliert daher in ihrer 50. Kampagne an Fahrer, auf ein angepasstes Tempo zu achten. Woche für Woche werden die Infoclips nun über den Bürgerfernsehsender im Rhein-Main-Gebiet und in Südhessen ausgestrahlt. Produziert wurden die vier Kurzfilme von Studierenden der Hochschule RheinMain.

 

In der Initiative "Sicher unterwegs in Hessen" arbeiten seit 24 Jahren das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, der ADAC Hessen-Thüringen, hr3, die Landesverkehrswacht Hessen und der TÜV Hessen eng zusammen. Gemeinsam entwickeln die fünf Partner immer wieder Aktionen zum Thema " Sicherheit im Straßenverkehr".

 

Kontakt bei Rückfragen:

MOK Rhein-Main: Nadine Tepe, Tel.: (069) 82 36 58 66

TÜV Hessen: Tina Duchardt, Tel. (06151) 600 297


 


 

  Zurück zum Newsletter